Gerade jetzt in dieser Zeit ist eine besondere Energie spürbar.

Gerade nach Krisenzeiten, bieten sich ungeahnte Zeitfenster, um ein neues Leben zu starten, mit mehr Erfüllung, Freiheit und Liebe.

Und wie so oft: Wenn du was Neues willst, musst du Altes loslassen. Wir tragen so viel Gerümpel mit uns herum das unnütz ist.

Trotzdem fällt das Loslassen schwer, du kennst das auch, oder?

Alles Gewohnte von dir wird zu deiner Persönlichkeit. Sollst du darauf verzichten führt das zu Ängsten, die sehr stark sein können.

Ja, da stirbt sogar etwas von dir, wenn du einen Neuanfang machst. Ein Teil deiner Identität ist weg. Und natürlich auch Schmerzen im Körper, wenn du loslassen kannst.

Das Fasten ist da nur ein Teil des ganzen Gesundheits-Puzzles, das hilft loszulassen und ein neues Lebensgefühl aufzubauen. Wenn du das schon schaffst, dann Gratulation!

Es gibt in unserem Gehirn eine automatische Warnung vor jeder Veränderung

  • Eine Trennung schmerzt, auch wenn die Beziehung schon lange nicht mehr erträglich war
  • Auch wenn Besuch streng ist und manchmal nervt, kann es trotzdem sein, dass du traurig bist beim Abschied
  • Auf der anderen Seite ist es für dich auch nicht immer leicht, etwas zu tun, das dir Freude macht, wenn du es nicht regelmässig tust.

Falls du Beschwerden hast und diese wirklich loswerden willst, ist der erste Schritt, diesen Teil in dir anzunehmen und konstruktiv damit umzugehen. Leugnest du diesen Teil, kann er dich richtig fertig machen und im Stich lassen.

Jetzt ist deine Lebens-Zeit, um wie die Natur im Frühjahr leicht und beschwingt in voller Kraft zu sein.

Pass aber auf:

  1. Entscheide dich wahrhaftig für dich – es gibt kein Zurück!
  2. Mach dir Gedanken darüber, was die Vor- und Nachteile dieser Veränderung  für dich sind. Setz dich mit deinen Problemen/Beschwerden wirklich auseinander und schreibe dir auf, wie du dann Schritt für Schritt deine neue Rolle, dein neues Leben, erleben willst. Wer und wie willst du sein?
  3. Setze sofort die ersten Schritte JETZT um. Nicht abwarten, dann hast du schon verloren. Macht jetzt sofort das, was sich für dich richtig anfühlt.
  4. Mach jeden Tag etwas, was dich deinem Ziel näher bringt, ein Ritual, z.B. jeden Tag 1 Liter mehr Wasser trinken.. du weisst nur ÜBUNG MACHT DEN MEISTER/IN
  5. Suche dir jemanden, der dich begleitet und das ähnliche Ziel hat, so wird es viel einfacher (eine Community/Gemeinschaft/Verein etc.)

Weil ich aus eigener Erfahrung weiss, wie schwierig der Start und vor allem das Dranbleiben ist, kommt hier eine besondere Chance für dich. Probier das doch einfach aus – es ist deine Lebens-Zeit, du kannst nur Gewinnen, denn du machst es für DICH. Also klick dich in dein Neues Leben und starte mit…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s