Dein Fastenplan jetzt runterladen (ebook)


FastenplanHier ist dein Fastenplan

Was steht im Fastenplan am 4.Tag?

Zum Fastentag 1 (hier klicken)

Zum Tag 5 hier klicken

(Zum Start des Fastens hier klicken)

 

Wir haben uns mit Literatur und mit Videos der weltbesten Fastenexperten auseinandergesetzt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Bewegung – Bauchmuskeln

sind sehr wichtig – natürlich müssen sie nicht sichtbar sein..

Übung, ob man noch Bauchmuskeln hat:

Mit den Ellbogen zu den Oberschenkeln – geht das oder nicht

 

…es gibt wirklich Leute, die keine Bauchmuskeln mehr haben.

 

Die Bauchmuskeln sind auch wichtig, weil…

  • Zwerchfell massiert ständig den Magen – das funktioniert nur, wenn die Bauchmuskeln da sind.
  • Rectus (gerader Bauchmuskel) muss fest sein – 1 mal pro Woche reicht, zu trainieren – Bauchmuskeln sind wichtig für die Verdauung.

 

Vorbild Kinder I: Bewegung

Der Mensch ist ein Bewegungswesen – siehe Kinder , die den natürlichen Bewegungsdrang noch haben– doch die Erwachsenen verlieren den natürlichen Bewegungsdrang.

 

Zum Abnehmen geht man einfach joggen – nicht zu anstrengend, Puls nicht zu hoch, das gibt sonst dicke, muskuläre Waden.

 

Bei Fasten kommt der Humor, das Lächeln wieder zurück…

 

Vorbild Kinder II : Lebe dein inneres Kind

Das innere Kind sollte immer wieder bei Dir hervorkommen.

Das ist eine super Vorbeugung für Alzheimer-Demenz

Ländervergleich (mit WitzJ:

  • Schweiz: Masslos-spasslosJ
  • Deutsch: effizient – Kinder stören nurJ
  • Italien: Kinder sind da viel lieber gesehen.

 

Welches Fett / Oel nehme ich nach dem Fasten?

Wundermittel: Kokosöl ist das einzige Fett/Oel, das nicht fett macht.

 

  • Fürs Hirn ist Fett wichtig!!
  • Cholesterin ist wichtig für Hirn!
  • Gutes Fett ist ganz wichtig: Kokosöl, Olivenöl, Leinöl

Cholesterin: Nervenscheiden werden aus Cholesterin gebildet…wir könnten ohne Cholesterin kein Fett verbrennen – – kein Sex möglich ohne Cholesterin…hmmmm

Cholesterinbombe : 3 Eigelb

Warum Kokosöl? Nicht Olivenöl zum Braten?

 

  • Alles was erhitzt wird muss hochgesättigt sein – wie z.B. Kokosöl

 

  • Auf warme Speisen kann man gut Olivenöl nehmen…vor dem Essen kurz über Pasta träufeln – schmeckt lecker, oder natürlich für Salate. Olivenöl jedoch nie in der Pfanne erhitzen!

Gute Oele für kalte Speisen:

  • Walnussöl, Leinöl, Hanföl: Fette, die nicht erhitzt werden dürfen, aber

 

  • Sonst sehr gesund sind.
  • Kürbisöl ist gut für Männer für Prostata.

Butter?

 

-Wenn Butter: dann Bioallsan

Sonnenblumenöl? Ganz weglassen

MILCH oh weh: Osteoporose und andere Ablagerungen, z.B. im Knie?

  • Wenn das Knie knirscht: evt. Ablagerungen.: Milchprodukte weg, Ei weg.

 

 

  • Osteoporose gibt es bei Japanern nicht – weil sie keine Milchprodukte kennen.

 

  • Die Nordländer sind Weltmeister in Osteoporose- nehmen viele Milchprodukte zu sich.

 

  • Schwangere: zuerst: Milchprodukte weglassen!

 

  • Bei Kindern: es ist nicht schlecht, wenn sie das wegstecken (Milch)

 

  • Das gefährlichste Kanzerogen auf der Welt: Milch.

 

  • Kälbchen, die pasteurisierte Milch trinken sterben.

 

  • Alternative?: Mandelmilch, Reismilch

Wo bleibt die Energie – Lichtenergie ausreichend?

Fühlst Du dich am 4.Tag schwach – oder energiegeladen?

 

  • Wenn man sich jetzt schwach fühlt, braucht der Körper für eine Baustelle einfach viel Energie.

Lebens-Energie, Prana, Lichtenergie- und Lichtnahrung: (heikles Thema bei uns Verstandes-Menschen)

 

Die Wissenschaft kann nicht beweisen, dass ein Frischsaft besser ist als ein Flaschensaft – aber wir merken das! Die Lebensenergie des frisch gepressten Orangensaft ist spürbar, oder?

Wie erleuchtet bist DU, wie viel LICHT (Lebenslicht) hast du in Dir?

 

Lebensenergie kann gemessen werden durch Akupunkturpunkte

Früchte müssen nach Frucht schmecken…nicht zu grosse Früchte, oder genetisch…auch nicht tiefgekühlt, da ist die Lebensenergie draussen.

 

Getrocknete Früchte, Gemüse…das geht..Wie Tees (Sonnentor-Tees sind ideal)

Jeder weiss um seine Lebensenergie.

  • Jetzt kommt allmählich die Zeit beim Fasten, bei der Du an deine Möglichkeiten glauben sollst und dein ungenutztes Potential entfalten kannst.
  • Habe keine Angst vor den eigenen Möglichkeiten: Wir nutzen nur 8% unseres Gehirns.. Keine Angst vor dem eigenen Licht und dem eigenen Talent…sei einfach DU selbst und traue dir alles zu.
  • Lass die Energie fliessen.. UND HÖR auf zu jammern.

Umgang mit deiner Lebensenergie

  • Gehst DU mit deiner Energie gut um?
  • -machst Du einen Mittagsschlaf? Dann hast du mehr Energie.
  • -Am Vormittag hast du ein messbares Energiehoch.
  • -Stanford: mit Mittagsschlaf oder Tiefenentspannung kann die Energie hochgeschraubt werden.
  • Es kommt auf die Qualität der Pause an. Auch am Abend kann ich in Tiefenentspannung gehen und dann nochmals ein Energiehoch erleben.
  • Mach Sachen, die viel begeistern, dann ist deine Energie hoch.
  • Und leiste Hohes, nicht wie die breite Masse, sondern darüber. Du wirst für deine Begeisterung viel Energie erhalten
  • Stufe Dich hoch genug ein, gib Alles. Trau Dich an hohe Berge.

 

Du wirst dich jetzt teilweise so fühlen als könntest Du Bäume ausreissen.

 

Warum?

  • Beim Fasten kommt das HGH-Wachstumshormon- das kommt, wenn man 8 Stunden nichts gegessen hat.
  • z.B. auch nach dem Fasten: Morgenessen weglassen, dann kommt das Hoch vormittags so, dass du gerne Dinge sofort anpackst.

 

Für Aufräumprobleme könnte man auch Fasten, dann ist im Innern alles wieder geordnet und du wirst Impulse bekommen, auch im Aussen Ordnung schaffen zu wollen.

 

Neurodegenerative Krankheiten

Gluten weglassen ist bei allen neurodegenerativen Erkrankungen heilvoll

Wein trinken nach dem Fasten?

 

Traubenkern-Extrakt-Kapseln wäre besser.

Bringt gute Durchblutung. OPC

Rohkost bei uns?

Im Winter will man wärmendes essen: Ingwertee, Wurzelgemüse..

So viel roh wie möglich – so viel Gewärmtes wie notwendig …Bewegen statt wärmendes Essen ist auch möglich. Du musst für dich das optimale herausfinden.

Bei veganer und glutenfreier Ernährung hast du eine gute Mischung und musst nicht nur kalt essen…obwohl: Rohkost kann ja bis ca. 42 Grad „erwärmt“ sein, ohne dass die Vitamine zerstört werden. Also kann eine „Rohkost-Suppe“ auch wärmen…

 

Allergien:

Auf psychosomatischer Ebene: gescheitertes Aggressionsprinzip: wenn man sich alles sagen könnte, offen austragen auch Streit und Wut, dann hätte man keine Allergie.

Antibiotika

Die Antibiotika greifen nicht mehr, wegen dem Fleisch-Essen

Kind in den ersten 2 Lebensjahren Antibiotika: eine Resistenz ist schon beinahe vorprogrammiert.

Entzündung:

Kampf gegen etwas: Aggressionsprinzip (Mars)

WENIG Sex?

Leben nicht geniessen… das führt zu Aggressionen und zu Allergien.

Man sollte wieder zum Aggressionsprinzip stehen.

Was willst Du wirklich?

 

heilfasten-anleitung5 Fasten-Experten erklären die Wirkung vom Fasten – 25 Top Aussagen, die Deine Lebensqualität für immer verbessern (sofort PDF downloaden-hier klicken)

News: auch ein bisschen verrückt, diese Stars oder??

 

heilfasten-anleitung-ebook

Du möchtest nicht alles zusammensuchen, sondern gerade die ganze Anleitung?

Hol Dir hier gerade den Fastenplan all-inklusive

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s