Heilfasten Anleitung 7 Tage (Komplettlösung anfordern)


Heilfasten Anleitung 7 Tage – Was brauchen Sie, um zu beginnen?

 

heilfasten anleitung 7 tage

Viele Leute glauben, sie müssten in ein teures Studio oder Resort gehen, um die Vorteile einer gesunden Entgiftung zu genießen. Das stimmt aber nicht. Sicher gibt es zahlreiche Spas und Resorts, die Entgiftungen für vielfältige Zwecke einschließlich eines Entgiftungsplanes zur Gewichtsreduzierung anbieten.

 

Aber Sie müssen nicht unbedingt in ein Spa oder Resort gehen und Ihr schwer verdientes Geld ausgeben, um die Vorteile einer Entgiftungskur zu genießen. Sie können eine Entgiftung auch zu Hause mit einer sehr einfachen Ausrüstung und simplen Zutaten vornehmen.

 

Die Bedeutung des Trinkens von destilliertem oder gereinigtem Wasser

Ein kritischer Schlüssel für den Erfolg jeder Fastenkur liegt darin, dass Sie ausreichend gereinigtes oder destilliertes Wasser trinken. Wenn Sie üblicherweise Wasser aus der Wasserleitung trinken, dann stellen Sie sicher, dass Sie genügend destilliertes Wasser zur Hand haben. Sie werden das destillierte Wasser während der Fastentage nicht nur zur Herstellung der Rezepte benötigen, sondern Sie werden es auch trinken. (Sie können auch normales Hahnenwasser abkochen ca. 10 Minuten lang)

wasser-eingeschenkt

Der Grund dafür ist sehr einfach. Wenn Sie eine Entgiftung machen, wollen Sie damit alle unerwünschten Giftstoffe aus Ihrem Körper entfernen. Sie wollen sicherlich nicht gleichzeitig weitere Giftstoffe wieder in Ihren Körper zurückführen!

 

Das Trinken von gereinigtem oder destilliertem Wasser wird Sie mit nichts anderem als dem reinsten und klarsten Wasser versorgen. Vielleicht ziehen Sie auch die Installation eines Wasserfilters in Erwägung, um jederzeit Zugang zu klarem, reinen Wasser zu haben – selbst wenn Sie das Fasten bereits beendet haben.

 

Das Fasten beenden

Was Sie in den der Fastenkur folgenden Tagen tun, kann von großer Bedeutung sein. Viele Menschen machen den Fehler, sofort wieder mit ihrer normalen Ernährung zu beginnen, sobald sie das Fasten beendet haben. Egal, welche Art von Fasten Sie machen, das ist ein großer Fehler.

 

Während Sie fasten, werden Sie viele Vitamine und Nährstoffe zu sich nehmen, aber das Fasten wird ganz anders sein, als das woran Sie gewöhnt sind. Daher müssen Sie langsam wieder zu Ihrer normalen Ernährung zurückkehren. Üblicherweise ist der beste Weg, mit etwas Obst und Gemüse zu beginnen, dann gehen Sie über zu braunem Reis und später zu leichtem Eiweiß wie Fisch oder Huhn.

 

Wenn Sie das befolgen, kann sich Ihr Verdauungssystem wieder langsam auf eine normale Ernährung einstellen und man vermeidet so unerwünschte Nebenwirkungen. Um das beste Resultat zu erzielen, sollten Sie auch nach dem Fasten weiterhin ausreichend reines Wasser trinken.

 

Was kann das Fastenprogramm für Sie tun?

Der erste Tag einer Entgiftungskur kann für viele Menschen schwierig sein, wenn es sich um eine mehrtägige Fastenzeit handelt. Sie fühlen sich vielleicht versucht, das Handtuch zu werfen und aufzugeben. Aber bevor Sie das tun, sollten Sie wissen, was Sie von einer Fastenwoche erwarten können.

menschen-die-springen

Wenn sich Giftstoffe in unserem Körper über eine Zeitspanne aufbauen können, kann das viele unangenehme und sogar gefährliche Konsequenzen mit sich bringen. Wenn Sie Giftstoffe in Ihrem Körper haben, fühlen Sie sich nicht nur die ganze Zeit über lethargisch und krank, aber Sie tragen auch das Risiko in sich, sogar noch ernstere und gefährlichere Krankheiten wie Leber- oder Nierenerkrankungen zu entwickeln.

 

Wenn Sie versucht sind, das Fasten aufzugeben, dann denken Sie an die Gesundheitsprobleme, vor denen Sie sich selbst bewahren, wenn Sie das Fasten zu Ende führen.

Das Fasten hilft Ihnen, besser mit Stress umgehen zu können

Es scheint, als ob heutzutage jeder von Stress gebeugt ist. Stress kann viele Ursachen haben: die Arbeit, die Familie, die Wirtschaft, selbst die morgendliche Anfahrt zur Arbeit. Wenn Ihr Körper niedergedrückt ist von gefährlichen Giftstoffen, sind sie schneller gereizt und das macht es noch schwieriger, die tägliche Rackerei zu bewältigen. Wenn Sie Probleme haben, mit Stress umzugehen, kann Ihnen die Reinigung Ihres Systems von all diesen gefährlichen Chemikalien und Giftstoffen helfen, besser mit Stress umzugehen, indem sie weniger reizbar sind.

mann_sonne_armeoben

Fasten stärkt Ihr Immunsystem

Wir sind täglich Keimen und Bakterien ausgesetzt. Das trifft insbesondere dann zu, wenn Sie mit vielen Menschen arbeiten oder in Berührung kommen. Sicher, es gibt eine Menge antibakterieller Produkte am Markt, aber das Beste, das Sie tun können, um das Krankheitsrisiko zu senken, ist sicherzustellen, dass Ihr Immunsystem stark und gesund ist.

 

Und der beste Weg, das zu tun, ist Giftstoffe zu entfernen, die Ihr Immunsystem daran hindern, gut zu funktionieren. Wenn Ihr Körper rein und frei von all diesen Giftstoffen ist, dann hat Ihr Immunsystem die besten Voraussetzungen, um alle Keime, Bakterien und Viren abzuwehren.

mann_liegestuetz

Es gibt sogar spezielle Entgiftungspläne für die Haut, die die Haut weniger durchlässig machen für Bakterien und Keime! Sie werden nicht nur über mehr Energie verfügen, sondern Sie werden nach einer Entgiftungsdiät auch eine verbesserte Gesundheit haben. Und das ist sicherlich etwas, das gefeiert werden muss!

Heilfasten Anleitung 7 Tage

Wie Sie wissen ist die Luft, die Nahrungsmittel und das Wasser um uns herum nicht so rein und natürlich, wie wir es uns wünschen würden. Autos und die Industrie blasen Schadstoffe in die Luft, die wir später einatmen und so in unser System aufnehmen. Lebensmittel werden mit Chemikalien wie Farb- und Konservierungsstoffen behandelt. Und wir tragen noch dazu bei, indem wir große Mengen an Produkten zu uns nehmen, die schwer verdaulich sind, wie zB Alkohol, starke Gewürze und rotes Fleisch. Und die Industrie verschmutzt weiterhin das Wasser, das wir später trinken.

 

Mit all diesen Chemikalien und Giftstoffen, tun unsere Körper ihr Bestes, aber wenn wir ihnen nicht helfen, stoßen sie an ihre Grenzen, bis unser System zusammenbricht und wir krank werden, manchmal auch ernsthaft. Eine Fastenzeit kann einen großen Unterschied machen, speziell für unsere Leber.

 

Der erste Schritt einer Entgiftungsdiät besteht darin, ausreichend Wasser zu trinken.

glas-wasser

Unser Körper benötigt durchschnittlich 2 Liter Wasser täglich, um gut zu funktionieren. Wasser ist das Hilfsmittel, durch welches unser Körper Giftstoffe entfernt, nämlich durch Schwitzen und durch den Urin.

 

Heilfasten Anleitung – Tag 1

Fastenstart = Freitag

Du hast Dich entschieden, zu fasten?

Gratulation. Damit gehörst Du zu einer schnell wachsenden Gruppe von glücklichen Menschen, die vor allem auch mutig sind, alles auf sich zukommen zu lassen.

 

Damit Du das Fasten eben auch als eine Er-Füllung erleben kannst und nicht einfach als Verzicht auf Essen oder Nulldiät (was das hier propagierte Fasten auf keinen Fall darstellt) bekommst Du hier die aktuellste wissenschaftliche aber vor allem auch emotionale Hintergrundinformation, die es momentan im Netz so gibt.

Alles zum Start direkt Weiterlesen  ( hier klicken)

 

Mehr zum 1.Fastentag bekommst Du in der Komplettlösung Heilfasten 7 Tage Anleitung (hier klicken)

Heilfasten Anleitung 7 Tage – Tag 2

Lerne leckere Smoothies zuzubereiten: z.B. alles Grüne aus dem Garten (wenn es die Jahreszeit gerade erlaubt) und ein bisschen Obst (Banane, Orange, Mango, Ananas), damit es schmeckt.

 

  • Ja du darfst tatsächlich Smoothies trinken – am besten am Mittag oder am Abend – je nach deinem Tagesablauf
  • Smoothie ist aufgeschäumte „Lebensenergie“ mit sekundären (primären) Pflanzenstoffen. Früher gab es nur Wasser
  • Nimm einen geeigneten Hochleistungs-Mixer, so wird der Smoothie viel köstlicher
  • Vorteil Smoothie – mit viel Wasser (+ viel Ballaststoffe): vielleicht braucht man keinen Einlauf, vor allem wenn man noch dazu Fastenwandert. Damit kommt dein Darm auf Touren und du kannst jeden 2.Tag den Darm entleeren (dein Geschäft verrichten auf der Toilette wie du es gewohnt bist)

Trinken ist jetzt sehr sehr wichtig.

Die ersten 3 Tage sind am intensivsten, trinken macht es für uns einfacher, zu fasten.

WOW:

In der Nacht ist das restliche Glykogen aus der Leber verbrannt….jetzt wird auf Fettverbrennung umgeschaltet.

 Mehr zum 2.Fastentag bekommst Du in der Komplettlösung Heilfasten 7 Tage Anleitung (hier klicken)

Heilfasten Anleitung 7 Tage – Tag 3

Ich habe HUNGER! Was soll ich tun?

  • Ganz einfach TRINKEN

Heute könnten die ersten Widerstandsphänomene des eigenen Körpers kommen:

  • Kreislauf wird schwach??
  • Übelkeit?

Deine Einstellung dazu ist wichtig.

Tipp bei Übelkeit, Kreislaufschwäche beim Fasten:

  • Massiere die Ohrläppchen, bis sie glühen.
  • In den Ohren ist der ganze Körper (TCM) „enthalten“ – alles durchmassieren
  • Isometrische Übungen sind auch ideal – das sind Spannungsübungen für die Muskulatur (z.B. 10 Sekunden in Liegestützposition halten und dann wieder lösen etc.)
  • Wenn einem schlecht ist, einen Schluck Coca-Cola (koffeinfreies) trinken. (beruhigt Magennerven)
  • Für die Kreislauf-Stabilisation: Kalt-Heiss-Kalt (am Schluss) DUSCHEN.
  • ACHTUNG: bitte NIE HEISSE Bäder beim Fasten!!

 Mehr zum 3.Fastentag bekommst Du in der Komplettlösung Heilfasten 7 Tage Anleitung (hier klicken)

Heilfasten Anleitung 7 Tage – Tag 4

Einfachstes Prinzip zum Entgiften: Kein Gift mehr zu sich nehmen.

  • 92% der Gifte kommen aus der Milchnahrung.
  • 8% aus der konventionellen Pflanzenkost(bei vollwert-Pflanzenkost schon viel weniger)

Irisdiagnose mal ausprobieren?

Iris: Da sieht man direkt ins Bindegewebe.

Rheuma könnte man im Auge sehen..

Wenn jemand 3 Wochen fastet, klärt sich in der Struktur der Iris einiges.

Du musst keine Angst haben, dass du überfordert wirst beim Fasten.

Es ist eigentlich sehr einfach nach dieser Anleitung.

 

Folge Deiner inneren Stimme und deinem inneren ARZT:

  • Die innere Stimme hilft uns, dass alles gut klappt.
  • Die Seele machen lassen, nicht den Verstand. Wir haben ein gutes Gefühl dafür, müssen es einfach wieder hervorholen.
  • Mutter Natur ist das beste Beispiel, wie etwas funktioniert.
  • Ist das was ich mache natürlich?? Weiss ich was natürlich ist, der Natur entspricht – gesunder Menschenverstand?

 Mehr zum 4Fastentag bekommst Du in der Komplettlösung Heilfasten 7 Tage Anleitung (hier klicken)

Heilfasten Anleitung 7 Tage – Tag 5

Hast Du heute viel Energie?

Fasten und der Schrei der Symbionten

Als Symbiont bezeichnet man die kleinere der beiden an einer Symbiose beteiligten Arten.

Unsere Symbionten sind sehr wichtig..z.B. im DARM

Bei deiner Umstellung auf eine gesunde Kost und auch jetzt während des Fastens hast Du 2 grosse Gegner oder Widerstände:

  1. Dein Körper mit all den Symbionten, die z.b. die Säure aus dem Fleisch gewohnt sind und wenn du es ihnen nicht mehr gibst aufschreien, oder beim Käse eine ähnliche Reaktion und
  2. Das Suchtpotential von allen Stoffen – wie Zucker.

Diese Symbionten schreien erst nach 4 Monaten nicht mehr – JA 4 MONATE!!

D.h. wenn Du willst, dass das Suchtpotential von z.B: Zucker oder der Schrei der Symbionten nach Käse oder Säure aus dem Fleisch aufhört,

musst Du Dich 4 Monate davon befreien, nicht nur z.B. 21 Tage, wie es so oft bei Verhaltensänderungen propagiert wird.

WICHTIG zu wissen:

  • Wenn die 4 Monate rum sind, sind die Symbionten raus und dann kann es nichts mehr machen, wenn du mal etwas Käse isst.

 

Buchempfehlung: „Diagnose- endlich wieder gesund“

 Mehr zum 5.Fastentag bekommst Du in der Komplettlösung Heilfasten 7 Tage Anleitung (hier klicken)

Heilfasten Anleitung 7 Tage – Tag 6

  • Wir sind vor allem Wasser = mondbestimmt.
  • Mit abnehmendem Mond Fasten nimmt man mehr ab- natürlich vor allem auch mehr Wasser; das sollte man wieder trinken
  • Beim Vollmond kommt einiges hoch.

Unser Körper ist sehr nachtragend – nicht ideal, nachtragend zu sein.

Alles was mit früheren Emotionen verbunden ist, sitzt im Körper.

Schicht für Schicht abbauen, da passiert vieles.

Bitte auch seelisch lösen, nicht nur körperlich.

Herzrasen beim Fasten?

Herzrasen kann beim Fasten sein: Es ist die Bauchaorta, die man spürt, weil man abnimmt..nichts Schlimmes.

Allgemeine Herzprobleme?

  • Herzprobleme: grosses weites Herz der Liebe musst du entwickeln; sich selbst lieben
  • Wann hörst Du auf dein Herz? Verschenke Dein Herz- seelisch..
  • Alles was Dir auf der Zunge brennt, sollst Du äussern !

 Mehr zum 6.Fastentag bekommst Du in der Komplettlösung Heilfasten 7 Tage Anleitung (hier klicken)

Heilfasten Anleitung 7 Tage – Tag 7

Vorbereitungen für den Aufbau nach dem Fasten

Tipp für nach dem Fasten: Basis: Die Spielregeln lernen! Schicksalsgesetze (Film anschauen) + CDs, dann Schattenprinzip..dann Lebensprinzipien (etwas nahrhafter)

Lebensmitte (so ab 40..): Jetzt sollte man Halbzeit machen und WECHSELN, was zum positiven verändern: Mach mit bei der LEBENSWANDELSCHULE!

Angst vor dem Leben? Unsere tiefste Angst ist, das wir unendlich machtvoll sind…wer bist du…wenn du dich klein machst, dient das der Welt? Nein, oder.

Mach Dich GROSS

Fastenbrechen

Buchempfehlung für die Aufbauzeit:

Vegan Schlank (GU) ist ideal zum Weitergehen.

Tipps nach dem Fastenbrechen:

  • Auch wieder 2l Flüssigkeit pro Tag aufrechterhalten.
  • Wenig Salz in 3 Tagen..
  • und sonst GENIESSEN… LEBENSFREUDE

Befasse Dich weiter mit der Wirkung von Fasten, denn sie ist überwältigend..

Mehr zum 7.Tag (Fastenbrechen) bekommst Du in der Komplettlösung Heilfasten 7 Tage Anleitung (hier klicken)

1-klick

Hier findest Du auch noch eine tolle übersichtliche Anleitung zum Heilfasten (hier klicken)

wunder-beach

Oder du holst dir die Heilfasten Anleitung von 5 Fastenexperten (zum sofort downloaden)

Advertisements