Veröffentlicht in Allgemein, intermittierendes Fasten, intervallfasten

Intermittierendes Fasten und Intervallfasten FAQ


Hier findest du jetzt Antworten auf häufig gestellte Fragen aus unseren Fastenbegleitungen.

Intermittierendes Fasten Intervallfasten Fragen FAQ

1. Kann ich trinken während des Fastens, also auch am Morgen beim 16/8 Fasten? 

Ja klar, das ist sehr wichtig. Wasser, Tee und auch Kaffee (ausser in einer richtigen Fastenwoche) Meide jedoch unbedingt zuckerhaltige Getränke. 

2. Ist das nicht ungesund, nicht zu frühstücken

Nein. Die meisten essen ja nicht sehr gesund (Kaffee, Croissant etc.) oder viel zu schnell und unbewusst. Das ist viel schlechter für den Körper als einfach nur zu trinken. Wichtig ist, dass du den Rest des Tages gesund isst.

3. Was ist mit Nahrungsergänzungsmitteln während des Fastens? 

Das ist möglich. Schau einfach, dass es einige fettlösliche Vitamine gibt, die zu den Mahlzeiten besser wirken. 

4. Wie ist es mit Training oder meinem Sport

Ja, das ist sogar wichtig, damit die Muskelmasse erhalten bleibt und dein Stoffwechsel und der Grundumsatz verbessert wird. Damit kannst du dein Wohlfühlgewicht gut erreichen. Von extremen Leistungen während Fastenzeiten rate ich ab, vor allem in einer ganzen 7-Tage-Fastenwoche. 

5. Gehen beim Fasten wie beim IF die Muskeln zurück? 

Es kann jede Form, bei der Körpergewicht reduziert wird, dazu führen, dass Muskulatur abgebaut wird. Deshalb ist gerade Training der Muskulatur so wichtig – und genug Protein. Doch auch hier gibt es eine positive Antwort: Intermittierendes Fasten führt zu weniger Muskelschwund als andere Arten der Kalorieneinschränkung, z.B. eine Diät. 

6. Führt Fasten zu einer Verlangsamung meines Stoffwechsels?

Aus Studien ist bekannt, dass kurzfristiges Fasten den Stoffwechsel ankurbelt. Bei mehr als 3 Tagen wird der Stoffwechsel etwas unterdrückt. Da ist es wichtig, dass man z.B: mit einem Einlauf, oder viel Bewegung mindestens alle 48 Stunden Stuhlgang hat.

7. Dürfen Kinder fasten? 

Das ist keine gute Idee.

Intermittierendes Fasten

werde so fit wie nie zuvor

mit der Anleitung für das Intermittierende Fasten. Hol dir jetzt das Whitepaper „3 unglaubliche Vorteile des IF“

Noch mehr zum Thema bekommst du hier:

  1. Einige positive Veränderungen, die während des Fastens passieren
  2. Nutzen für die Gesundheit
  3. Intervallfasten ist sehr erfolgreich für dich, weil es dein Leben vereinfacht
  4. Sicherheit und Nebenwirkungen
  5. Dein Einstieg zum erfolgreichen Intervallfasten

und vieles mehr unter: Intermittierendes Fasten: Abnehmen wird einfach + 7 unglaubliche Effekte für deine Gesundheit

Arzt empfiehlt intermittierendes Fasten (hier informieren)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s